Leistungsübersicht Zeitnehmung

Anmeldeservice

Übernahme der Teilnehmerdaten (Voranmeldungen) vom Veranstalter sowie Erfassung aller Nachmeldungen am Veranstaltungstag. Auf Wunsch kann die Anmeldung direkt über sportzeitnehmung.at durchgeführt werden. Ein Beispiel für eine Online-Anmeldung über sportzeitnehmung.at, in der auch Testanmeldungen ausprobiert werden können, finden Sie hier Button Anmelden

Bei Lizenzbewerben werden bei Bedarf die erforderlichen offiziellen Nenn- sowie Startlisten erstellt.

Startnummernservice Startnummern Beispiel 469x179

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Auswahl, Gestaltung und Organisation der erforderlichen Startnummern für Ihre Veranstaltung. 
 

Elektronische Zeiterfassung

Die elektronische Erfassung der Zwischen- und Endzeiten erfolgt je nach Sportart und Anforderung entweder mittels Startnummern-Chipzeitnehmung („passiv“) oder mittels Transponder-Chipzeitnehmung („aktiv“).

Startnummern-Chipzeitnehmung RunStnr

UHF Seitenantennen Elektronische Zeiterfassung mit passiven Transpondern. Die Zeiterfassung erfolgt über Bodenantennen mit einer Breite von 4,8 Metern UHF Bodenantenne 508x120 
 bzw. bei Zwischenzeiten oder Veranstaltungen mit geringer Zieleinlaufdichte ist auch der Einsatz von Seitenantennen möglich. 
 
Der passive Transponder (Einweg) ist in der Startnummer integriert, eine Rückgabe nach der Veranstaltung ist nicht erforderlich, aber möglich. Dieses System eignet sich für Laufsportveranstaltungen und MTB-Rennen mit größerer Teilnehmeranzahl.

Transponder-Chipzeitnehmung active transponder small

Elektronische Zeiterfassung mit aktiven Transpondern. Die Zeitnehmungsschleifen (Breite bis zu 12 Meter) sind nur 1mm dick und sind somit auch bei höheren Durchfahrtgeschwindigkeiten ideal geeignet. Dieses System – mit einer Präzision von 0,01 Sekunden - eignet sich somit hervorragend für den Straßenradsport, Triathlons, Inlineskate, Skiroller, Langlauf etc. und wird auch bei MTB-Rennen, Cyclo-Cross/Querfeldein sowie bei Laufsportveranstaltungen eingesetzt. Active system small
Die aktiven Transponder werden entweder direkt am Fahrrad mittels Kabelbindern oder mit einem Neoprenklettband am Sprunggelenk des Teilnehmers/der Teilnehmerin befestigt. Die Transponder werden gemeinsam mit der Startnummer ausgegeben und sind nach der Veranstaltung wieder zurückzugeben.
 

 17 crop 300x200 fusion-whiteFoto-Finish

Elektronische Zielkamera mit einer Aufnahmerate von bis zu 6.000 Bildern/Sekunde. Durch den ergänzenden Einsatz der Zielkamera und die dadurch laufende Aufzeichnung aller Zielbewegungen können Zielentscheidungen genau analysiert und die Ergebnisse auch bei knappsten Sprintentscheidungen korrekt bereitgestellt werden.

Beispiel Foto Finish 659x252         

Bei Bewerben, bei denen ein Einsatz von Transpondern nicht oder nur bedingt möglich ist, kann durch den Einsatz der Zielkamera die Zeitmessung direkt über den inkludierten Zeitstempel in der laufenden Aufzeichnung ermittelt werden.

FF Kajak 2021

Kommentator-System

Bereitstellung eines Kommentator-Systems auf einem Tablet-PC für den Sprecher im Zielbereich mit laufender Echtzeit-Ergebnisanzeige. commentator fl

Die Ergebnisanzeige kann auf die jeweiligen erforderlichen Informationen (wie zB Rundenzeiten, unterschiedliche Kategorien, Zeitrückstände) angepasst werden.

Zeitanzeige Zeitanzeige

Anzeige der aktuellen Rennzeit auf einem LED-Bildschirm.

LIVE-Timing

Die laufenden Zwischenergebnisse des aktuellen Rennens sind im Internet auf sportzeitnehmung.at abrufbar.

Ergebnisanzeige im Zielbereich

Die Teilnehmer können nach dem Zieleinlauf die aktuellen Ergebnisse auf einem Monitor, der im Zielgelände positioniert ist, mitverfolgen.

Ergebnisauswertung

Je nach Erfordernis und Vorgabe des Veranstalters oder der jeweiligen Sportordnung ist die Auswertung auf Brutto- und/oder Nettozeitbasis möglich. Neben Massenstarts können auch Intervallstarts (z.B. bei Einzelzeitfahren) oder Wellenstarts (z.B. bei Triathlons) mit beliebig vielen Wellen abgewickelt werde. Weiter Infos dazu finden Sie hier.
Neben der Gesamtwertung sind beliebige Kategoriewertungen (z.B. nach Geschlecht und Alter, Berufsgruppe, Vereinswertung) möglich. Für Team- und Gruppenwertungen können unterschiedliche Auswertungskriterien (z.B. Addition der Zeiten der x-schnellsten Mitglieder eines Teams, Durchschnittszeit, Zeit des x-schnellsten Teammitglieds) hinterlegt werden.

Ergebnislisten

Nach Veranstaltungsende werden die Ergebnislisten als Ausdruck (zB für die Rennleitung oder als Aushang) sowie elektronisch (als PDF) bereitgestellt und auf sportzeitnehmung.at veröffentlicht. Wenn erforderlich, sind auch Zwischenergebnislisten bereits während der laufenden Veranstaltung möglich.

Die Erstellung der offiziellen Ergebnislisten erfolgt gemäß den Anforderungen der jeweiligen Verbandsvorgaben und Sportordnungen (zB UCI-konforme Ergebnislisten, elektronische Ergebnislisten in einem vorgegebenen Format zum Upload wie z.B. für UCI DataRide).

Ergebnisdatenbank

Auf Wunsch können die Ergebnisse auch in einer Ergebnisdatenbank veröffentlicht werden.

thumb Ergebnisdatenbank smallIn der Ergebnisdatenbank werden Details wie zB Rundenzeiten auf Teilnehmerebene, Zwischenplatzierungen, Rückstände usw. angezeigt. Für ein Beispiel klicken Sie auf nebenstehendes Bild!

In der Ergebnisdatenbank können auch Online-Urkunden (PDF-Format) sowie Links zu externen Online-Fotos integriert und dort abgerufen werden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.